Wasserenthärtungsanlagen für Industriekunden

Wo werden industrielle Wasserenthärter eingesetzt?

Industrielle Wasserenthärter sind eine der häufigsten Entscheidungen für die Wasseraufbereitung in verschiedenen Industriezweigen, aber nicht nur. Diese effizienten Geräte werden auf Grund ihrer hoher Kapazität Hotels, Restaurants und Cafés installiert.

G emeinden nutzen zunehmend solche großtechnischen Wasseraufbereitungslösungen. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Bewohner mit weichem Wasser zu versorgen, das keine Schäden an Installationen und Haushalten verursacht.

Darüber hinaus werden industrielle Wasserenthärter in großem Umfang in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Wasser mit geringem Härtegrad wird in vielen technischen und verarbeitenden Betrieben benötigt, z. B. in Molkereien, Metzgereien, Schokoladenfabriken, Fleischverarbeitungsbetrieben, Obstverarbeitungsbetrieben, Brauereien und landwirtschaftlichen Verarbeitungsbetrieben.

Industrielle Wasserenthärter spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in Anlagen, in denen hochwertiges, sedimentfreies Prozesswasser benötigt wird. Diese Geräte sind ein hervorragender Schutz von Dampferzeugern und -übertragungssystemen, Dampfkesseln und ganzen Anlagen.

Sie werden für die Aufbereitung von Prozesswasser und Kaltwasser verwendet. Sie werden zur Erzeugung von Kühlwasser für offene und geschlossene Kreisläufe eingesetzt. Industrielle Wasserenthärter sind für Autowaschanlagen, in Gebieten mit hartem Wasser, unersetzlich.

Bau von industriellen Wasserenthärtungsanlagen

Unabhängig vom Hersteller haben industrielle Wasserenthärter einige konstruktionsbedingte Merkmale gemeinsam. Der Hauptbestandteil des gesamten Systems ist natürlich ein Druckzylinder, der mit Harz gefüllt ist. Der gesamte Prozess wird gesteuert einem technisch hochwertigen Steuerkopf. Aufgrund der Regenerationsmethode wird ein Tank für Regeneriersalz benötigt. Dieser wird an die Größe der Entkalkungsanlage angepasst.

Die in industriellen Wasseraufbereitungsanlagen verwendeten Zylinder sind aus korrosionsbeständigen Kunststoffen hergestellt. Die Tanks müssen über alle relevanten Zertifikate verfügen und alle Normen erfüllen.

Der Salzbehälter dient nicht nur zur Lagerung des Salzes, sondern auch zur Herstellung der für die Regeneration notwendigen Solelösung.

Eines der wichtigsten Elemente eines jeden industriellen Wasserenthärters ist der Steuerkopf, der für den Betrieb des gesamten Systems verantwortlich ist. Üblicherweise werden Zeit-Volumen-Ventile verwendet. Es ist wichtig, auf den Hersteller und die Art der Materialien und Komponenten zu achten, aus denen er gebaut ist. Je besser die Qualität, desto geringer die Ausfallwahrscheinlichkeit und desto länger die Lebensdauer.

Das Wichtigste bei industriellen Wasserenthärtungsanlagen ist jedoch das Filterbett. Meistens w erden die Zylinder mit hochwertigen Ionenaustauschharzen mit langer Lebensdauer gefüllt, die speziell für industrielle Anwendungen hergestellt werden. Dabei handelt es sich in der Regel um stark saure kationische Ionite.

Solche Materialien zeichnen sich durch eine hohe Ionenaustauschkapazität aus. Sie bleiben auch nach längerem Gebrauch sehr stabil. Sie sind chemisch und mechanisch beständig. Die Lebensdauer von Ionenaustauscherharzen für industrielle Zwecke wird auf bis zu 15 Jahre im Dauerbetrieb geschätzt.

Arten von industriellen Wasserenthärtern

Der Typ des industriellen Wasserenthärters wird auf der Grundlage der Ergebnisse der Wasseranalyse und des Wasserbedarfs in einer bestimmten Anlage ausgewählt. In vielen Fällen erweisen sich Einsäulenstationen als ausreichende Lösung. Bei größeren Anlagen, können nur leistungsfähigere Geräte, d. h. Doppel- oder Mehrsäulen-Enthärtungsanlagen, die Wasserenthärtung bewältigen.

Ein Vorteil der Verwendung mehrerer Säulen ist zweifellos der ständige Zugang zu enthärtetem Wasser. Es gibt keine Unterbrechungen in der Versorgung mit Wasser mit geringem Härtegrad, die durch den Regenerationsprozess verursacht werden. Diese Anlagen sind speziell so konzipiert und programmiert, dass das Unternehmen ständig Zugang zu enthärtetem Wasser hat.

Industrielle Mehrsäulen-Enthärtungsanlagen werden meist in Kreisläufen eingesetzt, in denen der Bedarf an Wasser mit niedrigem Härtegrad groß, konstant oder nicht vollständig vorhersehbar ist. Diese Lösung wird sehr häufig in Dampfkesselhäusern oder Kühltürmen verwendet.

In der Betriebsart Parallelbetrieb sorgen die Steuerköpfe für eine abwechselnde Regeneration. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass es nie einen Mangel an enthärtetem Wasser gibt.

Das Wechselsystem zeichnet sich dadurch aus, dass die industriellen Wasserenthärter im Pendelbetrieb arbeiten. Das Fassungsvermögen der Zylinder stimmt überein. Der Anlage wird kontinuierlich enthärtetes Wasser zugeführt, was jedoch auf den abwechselnden Betrieb der Kolonnen und deren Regeneration zurückzuführen ist.

Für das Wechselsystem gibt es eine Auswahl an industriellen Wasserenthärtern, die mit einem Ventil oder mit zwei Reglern gesteuert werden.

Industrielle Wasserenthärtungsanlagen können in Parallel- oder Wechselsystemen arbeiten. Im ersten Fall handelt es sich um einen kontinuierlichen Vorgang. Die Leistung beider Zylinder wird addiert, so dass bei minimalem Druckabfall wesentlich höhere Durchflussraten erzielt werden können.

Wie werden industrielle Wasserenthärter ausgewählt?

Das Wichtigste bei der Auswahl von industriellen Wasserenthärtern ist natürlich die Wasseranalyse und das Ergebnis, das die genauen physikalischen und chemischen Eigenschaften des Wassers zeigt. Ebenso wichtig ist ein Gespräch, in dem der Wasserbedarf und der Einsatzort der industriellen Wasserenthärtungsanlage erkundet werden.
Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Installation eines Wasserenthärters allein manchmal keine ausreichende Lösung darstellt. Bei einigen Projekten ist es notwendig, Mangan und Eisen zu reduzieren und auch die Oxidierbarkeit und das freie Chlor auf einem angemessenen Niveau zu halten.
Wenn Sie weitere Fragen zu industriellen Wasserenthärtern haben oder Hilfe bei der Auswahl von Filtrationsanlagen für Ihr Unternehmen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

Wenn Sie weitere Fragen zu industriellen Wasserenthärtern haben oder Hilfe bei der Auswahl von Filtrationsanlagen für Ihr Unternehmen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.